WP-VR-view Plugin


Solltet ihr auch Probleme mit der Einbindung eines 360° Bildes in das Wordpress Plugin "WP-VR-view - Photo Sphere and 360 video" haben (z.B. wird euch beim Aufruf der Seite angezeigt, das das Bild nicht gerendert werden kann), dann probiert doch mal folgendes:

  • lasst in der URL zum Bild das "www." weg.

Der Bildaufruf sollte dann in etwa so aussehen: vrview img="http://deinedomain.de" width="500" height="300"

Das hat zumindest bei mir geholfen.



zuletzt geändert: 10.12.2017